Auferstehen aus Ruinen oder Überleben in der Ferne?

Vortrag von Professor Martin Tamcke, Direktor des Institutes für ökumenische Theologie und orientalische Kirchengeschichte an der Universität Göttingen zur aktuellen Situation der syrischen Christen im Nahen Osten. Eintritt frei. Um Spenden zugunsten unserer Partnergemeinde in Homs wird gebeten!

Prof. Tamcke beschäftigt sich seit Jahren mit der Lebenssituation der Christen im Nahen Osten und ist für seine Bemühungen um den interreligiösen Dialog in dieser Region 2016 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.

Die Kirchenpartnerschaft zwischen unserer Pfarrei Maria Königin des Friedens in Göttingen und der Gemeinde St. Maron in Syrien / Homs ist von Prof. Tamcke vermittelt worden.

 

 

Benötigte Fahrgelegenheit von Göttingen, Maria Frieden nach St. Norbert, Friedland bitte anmelden bis 25.04.2019 unter maria.frieden.goettingen@t-online.de oder telefonisch im Pfarrbüro unter 0551 794040.

Termin
29.04.2019, 19:00 Uhr
- 29.04.2019, 21:00 Uhr
Ort
St. Norbert, Friedland
St.-Norbert-Platz 2
Friedland
Tel.: 05504 493
Fax.: