Parkmöglicheiten während der Messfeiern

Eindringlicher Appell an die KirchenbesucherInnen

Schreiben des Kirchenvorstandes an die Gemeindemitglieder

Sehr geehrte VerkehrsteilnehmerInnen !

Kommen Sie doch fünf Minuten früher!

… dann finden Sie gute Parkplätze!

… dann parken Sie vorschriftsmäßig!

Wir haben die Parkplätze – siehe Lageplan rechts – rot gekennzeichnet.

Den Fußweg, z. B. von dem großen Parkplatz der Heinrich-Böll-Schule (4 Minuten Gehzeit) haben wir grün gekennzeichnet.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie bei ordnungswidrigem Parken nicht nur ein Bußgeld riskieren, sondern im Fall eines Unfalles auch persönlich für die Unfallfolgen haften und strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden können.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir an Ihre Vernunft und Ihr Verantwortungsgefühl appellieren und Sie eindringlich bitten möchten, künftig Gehwege und die Straßeneinmündungen nicht mehr als Parkfläche zu missbrauchen, sondern die in der Nähe reichlich vorhandenen, zugelassenen Parkplätze zu nutzen.