Kita St. Norbert

Liebe Gemeinde,
für unsere Großen beginnt nun langsam die Zeit, um Abschied zu nehmen und ein neues Kapitel aufzuschlagen. Aber vorher muss noch das ein oder andere ausprobiert und erlebt werden, was zu einem gelungenen Vorschuljahr dazu gehört.

Zum Glück dürfen wir in diesem Jahr trotz Corona wieder einige Termine wahrnehmen, die die letzten Jahre ausfallen mussten. Dazu gehörte schon der Besuch beim Rettungshubschrauber Christopher 44, eine kleine Brandschutzschulung durch die freiwillige Feuerwehr, ein Besuch der Polizeistation in Groß Schneen und natürlich auch ein Schnuppertag in der Schule.

Auch für die jüngeren Kinder bietet der Sommer einige Neuerungen und Besonderheiten, wir haben unter anderem eine neue Gruppe "die Füchse" für Kinder von 1-3 Jahren eröffnet, in dieser Gruppe werden wir bis zum Herbst 15 neue Kinder begrüßen dürfen. In der anderen Krippengruppe wurden jetzt auch die letzten Plätze nachbesetzt und somit sind wir bis zur Schließzeit in den Ferien in allen Gruppen voll belegt.
Wir genießen das gute Wetter und gehen regelmäßig in den Friedlandgarten und ans Wehr.

Liebe Grüße und eine gute Zeit

Euer Kita-Team St. Norbert