Kita Maria Frieden

„Sankt Martin, Sankt Martin, Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind………“

Diese Worte klingen schon seit Tagen aus jeder Gruppe der Kita. Nach langer Zeit ohne Laternenfest freuen sich die Kinder nun endlich ihre selbstgebastelten Laternen beim Laternenumzug zu zeigen. Auf den Schillerwiesen werden sie bei Anbruch der Dunkelheit wieder leuchten. Dazu kann man die fröhlichen Gesänge der Laternenlieder hören. Auch am Vormittag schon wird die Legende von St. Martin erzählt und gespielt. Anschließend teilen auch wir etwas.
Text und Fotos: Kita Maria Frieden