Jugendliche aus dem Bistum reisen nach Polen

Anmeldeschluss für die Teilnahme am Weltjugendtag in Krakau ist der 1. Dezember

Junge Katholiken aus aller Welt treffen sich im Sommer 2016 zum Weltjugendtag in Krakau. Auch aus dem Bistum Hildesheim wird sich eine Gruppe auf den Weg nach Polen machen. Dabei sein können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 35 Jahren. Anmeldeschluss ist der 1. Dezember 2015.

Organisiert wird die Fahrt vom Fachbereich Jugendpastoral des Bistums und vom Hildesheimer Diözesanverband des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend. Die Kosten für die Reise betragen 490 Euro. Los geht es am 20. Juli 2016 zu den Tagen der Begegnung in das Bistum Tarnow, östlich von Krakau. Dann folgt der Weltjugendtag in Krakau. Am 1. August 2016 kommt die Reisegruppe wieder im Bistum Hildesheim an.

Die Anmeldung ist über die Jugend-Website des Bistums möglich. Weitere Informationen wie die Termine für die Vortreffen, Programmpunkte oder die WJT-Hymne finden sich ebenfalls auf der Jugend-Website.